LaSelva

Ökologischer Landbau in der Toskana


LaSelva liegt in der südlichen Toskana und betreibt seit 1980 nach den Richtlinien der EU-Verordnung ökologischen Landbau. Auf ca. 743 ha Nutzfläche werden Gemüse, Obst und Wein angebaut, aber auch Getreide und Futtergemenge, denn der Biohof ist ein vielseitiger Gemischtbetrieb mit Tierhaltung. In der Fruchtfolge wechseln sich in mehrjähriger Rotation Getreide- und Gemüsekulturen sowie Futter- und Weideflächen ab.

LaSelva kann erfolgreich Zeugnis davon ablegen, dass sich ökologischer Landbau und naturgemäße Bewirtschaftung als ein weitgehend geschlossener Betriebskreislauf gestalten lässt, der alle Aspekte der Natur pflegt, diese sinnvoll integriert und die vorhandenen Resourcen behutsam nutzt.

Wir sind überzeugt:
Der Weg zu aromatischen und natürlichen Lebensmitteln kann nur durch eine ökologische Anbauweise gelingen.
Denn nur auf gesunden und fruchtbaren Böden können auch gesunde Pflanzen, unsere wichtigsten Rohstoffe wachsen.
Seit 1980 bewirtschaften wir unseren LaSelva-Hof in der südlichen Toskana nach den EU-Richtlinien des ökologischen Landbaus und bauen so viele Rohstoffe wie möglich selbst an.

 

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 20 von 20